Die besten Druckbleistifte zum Schreiben im Jahr 2022

Bester DruckbleistiftHaftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. Es gibt Affiliate-Links in diesem Beitrag. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werde nur Werbung für...

Bester Druckbleistift

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich bewerbe nur Produkte und Dienstleistungen, denen ich vertraue und die ich zu 100% empfehle. Sie können meine vollständige Veröffentlichungspolitik für weitere Informationen. Danke, dass Sie mein Unternehmen auf diese Weise unterstützen.

Diese vielseitigen Bleistifte sind sowohl für Studenten als auch für Berufstätige ein Muss zum Schreiben, Notieren und Skizzieren. Um Ihnen bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Bleistifts zu helfen, habe ich im Folgenden die verschiedenen Merkmale sowie eine Liste der besten derzeit erhältlichen Druckbleistifte für das Schreiben zusammengestellt.

AKTUALISIERT: 11. März 2022.


Meine erste Wahl:
Wenn Sie das beste Gesamtpaket suchen, empfehle ich die rOtring Rapid PRO denn er verfügt über ein robustes Vollmetallgehäuse und einen gerändelten Griff, der ein Abrutschen beim Schreiben verhindert. Erhältlich in den Ausführungen 0,5 mm, 0,7 mm und 2 mm.


Was ist ein Druckbleistift?

Ein Druckbleistift unterscheidet sich von einem normalen Bleistift in erster Linie dadurch, dass er die Möglichkeit bietet, die Mine ständig zu ersetzen, ohne den Bleistift austauschen zu müssen. Dies hat auch den Vorteil, dass er nie gespitzt werden muss. Der gleichbleibende Durchmesser der Mine sorgt für eine gleichbleibende Strichstärke bei der Verwendung der Mine.

Geschichte

Das erste Patent für einen Druckbleistift wurde 1822 vom britischen Silberschmied Sampson Mordan angemeldet. In den 200 Jahren seit der Patentanmeldung ist das Design der heutigen Druckbleistifte bemerkenswert ähnlich geblieben.


Veröffentlicht für die Inhaber von T. und G. Underwood - Das Repertorium der Patenterfindungen

VERBUNDEN: Die besten Skizzenbücher, die Sie zu einem besseren Designer machen
Die besten Bleistifte zum Zeichnen

Mechanismus

Der genaue Aufbau variiert von Modell zu Modell, aber die meisten Druckbleistifte verwenden heute ein Ratschensystem, das die Mine über Klemmbacken in der Spitze festhält. Diese Backen greifen die Mine und werden durch einen Federmechanismus gesteuert, der mit einem Knopf am Ende des Bleistifts verbunden ist. Wenn der Knopf gedrückt wird, öffnen sich die Klemmbacken und die Mine kann herausgeschoben werden. Die Mine befindet sich im Schaft, der in der Hülse sitzt, die den Griff entweder stützt oder ausmacht.

Wie in der Abbildung unten zu sehen ist, besteht selbst ein einfaches Bleistiftdesign aus vielen Komponenten. Wie Sie an diesen beiden verschiedenen Bleistiften sehen können, ist zwar das genaue Design unterschiedlich, aber viele der Elemente sind gleich. Der obere Bleistift wird hauptsächlich zum Zeichnen verwendet, während der untere zum Schreiben benutzt wird.

Druckbleistift Komponenten-01 Kopie.jpg

Hier einige Merkmale und Komponenten, auf die Sie bei der Auswahl eines bestimmten Bleistifts achten sollten:

Materialien

Die meisten Druckbleistifte bestehen aus Kunststoff- und Metallelementen. Bei den höherwertigen Modellen werden in der Regel mehr Metallelemente verwendet, da sie in der Regel länger halten und eine bessere Haltbarkeit aufweisen. Metall macht den Bleistift jedoch in der Regel schwerer, was man bedenken sollte, wenn man lange Zeit ununterbrochen schreibt.

Griffe

Der Griff ist die wichtigste Komponente des Bleistifts, denn hier findet der meiste Kontakt statt. Die gebräuchlichsten Griffarten sind strukturiertes Metall, das als Rändelgriff bekannt ist, oder ein weicher Gummigriff. Der Vorteil von Metall ist, dass es sich nicht mit der Zeit abnutzt, wie es bei Gummi der Fall ist, und dass es weniger rutschig ist, wenn Ihre Fingerspitzen feucht werden. Im Allgemeinen ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe, was Sie beim Schreiben als angenehmer empfinden.

Auto-Rotation

Einige fortschrittliche Modelle wie der Uni Kuru Toga (siehe unten) bieten ein System, das die Bleistiftmine automatisch aus dem Halter dreht, sobald die Mine das Papier berührt. Dies hat den Vorteil, dass sich die Mine nicht verjüngt, was zu Unregelmäßigkeiten in der Strichstärke führt. Bei kursiver Schrift funktioniert es nicht so gut, da die Mine nicht oft genug vom Papier abgehoben wird, um einen angemessenen Vorschub zu gewährleisten. Einige Hersteller haben jedoch Mechanismen mit schnellerem Vorschub entwickelt, um mit diesem Schreibstil Schritt zu halten.

Einziehbares Führungsrohr aus Blei

Einige Modelle verfügen über ein einziehbares Minenführungsrohr, das sich in den Konus des Bleistifts zurückziehen lässt. Dies verhindert, dass der Vorsprung herausragt, so dass er bei Nichtgebrauch nicht beschädigt wird und auch nicht durch den Stoff einer Tasche sticht.

Bleigrößen

Sie wird zwar "Mine" genannt, ist aber in der Regel aus Graphit hergestellt. Die meisten Druckbleistifte sind nur für einen Minendurchmesser ausgelegt, einige moderne Modelle können jedoch eine Reihe von Minenbreiten aufnehmen. Der Minendurchmesser wird in Millimetern gemessen und kann von sehr feinen 0,2 mm für technische Arbeiten bis zu 2 mm für Zeichenminenhalter reichen.

Die gebräuchlichsten Standardminengrößen für allgemeines Schreiben sind 0,5 mm und 0,7 mm. Dies wiederum bestimmt die durchschnittliche Linienstärke. Wenn Sie feststellen, dass die Mine beim Schreiben regelmäßig bricht, sollten Sie sich für die dickere 0,7-mm-Variante entscheiden.

Die Minen werden in kleinen Röhrchen aufbewahrt (siehe unten), so dass sie im Stift selbst nachgefüllt werden können.

Druckbleistiftmine.jpg

Härte des Bleis

Genau wie bei normalen Bleistiften gibt es auch bei Druckbleistiften Minen in vielen verschiedenen Härtegraden, die sich für ein bestimmtes Schreib- oder Zeichenprojekt eignen. Der gängigste Härtegrad ist 2B, wie in der Abbildung oben dargestellt. Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, dass sich beim Kauf von Schulmaterial die Forderung nach einem Bleistift mit der Nummer zwei" auf den Härtegrad bezieht. Der Härtegrad 2B bietet einen guten Kompromiss, der nicht so hart ist, dass er sich nur schwer auf Papier schreiben lässt, aber auch nicht so weich, dass er ständig bricht.

Indikator für den Härtegrad von Blei

Einige dieser Bleistifte verfügen über einen Härtegradanzeiger, der gedreht werden kann, um die Härtegrade 2B, B, HB, H usw. durch ein kleines Fenster auf dem Bleistift anzuzeigen. Dies ist hilfreich, um den Überblick zu behalten, wenn Sie mehrere Bleistifte mit unterschiedlichen Härten verwenden.

Farbiges Blei

Es gibt einige farbige Minenoptionen, die hilfreich sein können, wenn Sie detaillierte Notizen machen oder Kommentare z. B. in Rot schreiben.

Nachfüllbare Radiergummis

Für Bleistifte, die am Ende einen Radiergummi enthalten, gibt es in den meisten Fällen Ersatz. Diese werden wie Bleiminen in kleinen Röhrchen verkauft, mit denen man den Radiergummi leicht ersetzen kann, wenn er sich abgenutzt hat.

Einige Bleistifte haben eine Radierkappe, die den Radierer abdeckt und das Vorschieben der Mine erleichtert, da man auf ein festes Material statt auf einen weichen Radierer drückt. Allerdings muss man die Kappe jedes Mal abnehmen, wenn man den Radiergummi benutzen will.

Hier ist also meine Liste der besten Druckbleistifte zum Schreiben.

Viel Spaß!


Bester Overall: rOtring Rapid PRO Druckbleistift

Der rOtring Rapid PRO ist ein langlebiger, glatter und präziser Druckbleistift, der ein perfektes professionelles Werkzeug zum Schreiben, Skizzieren und Zeichnen ist.

  • Die Schiebehülse und der gepolsterte Minenmechanismus sorgen für eine hohe Bruchfestigkeit und einen hervorragenden Schreib- und Kritzelbedarf.

  • Ausgestattet mit einem einzigartigen Push-Mechanismus für den kontrollierten Bleitransport.

  • Mit integriertem Anspitzer unter der Druckknopfkappe.

Sehen Sie sich dieses Unboxing-Video des Rotring Rapid Pro (2mm Silver) an:


Zweiter Platz: Pentel Kerry P1035-CD Druckbleistift

Der Pentel Kerry Bleistift wurde für präzises Schreiben entwickelt und verfügt über einen Metallgriff für mehr Kontrolle.

  • Kompaktes Format, das bequem in Taschen und Portemonnaies passt.

  • Die abnehmbare Kappe sorgt für Gleichgewicht beim Schreiben und schützt die Schreibspitze, wenn der Stift nicht benutzt wird.

  • Nachfüllbar mit Hi-Polymer Mine und Z2-1N Minenradierer.


Beste Premium-Option: LAMY 7 mm 2000 Druckbleistift

Der LAMY 7 mm 2000 Bleistift hat eine taschensichere, konische Spitze.

  • Mit langem, austauschbarem Radiergummi mit angebrachtem Reinigungsstab zur Beseitigung von Minenstaus.

  • Auf der Oberseite des Druckknopfes ist eine Bleigrößenanzeige aufgedruckt.

  • Geeignet für 0,7 mm Standardminen und den Lamy Z10 Radierer.

  • Mit einem Schaft aus gebürstetem Makrolonharz.

  • Ausgestattet mit Zierleisten aus gebürstetem Edelstahl und einem gelenkigen Clip.


Bester Griff: Pentel Graph Gear 1000 Druckbleistift

Der GraphGear 1000 verfügt über einen Metallgriff mit weichen, latexfreien Pads für zusätzliche Kontrolle und Unterstützung.

  • Verfügt über einen doppelt wirkenden Retraktor, der das Blei schützt.

  • Enthält einen eingebauten Bleihärteindikator.

  • Das solide Design und die Gewichtung an den Fingerspitzen sorgen für präzisen Komfort und Kontrolle.

  • Geladen mit Pentel Super Hi-Polymer HB Mine, die nicht gespitzt werden muss und eine klare dunkle Linie erzeugt.


Beste gleichmäßige Strichstärke: Uni Kuru Toga M510171P.43 Druckbleistift

Der Uni Druckbleistift verfügt über einen Drehmechanismus, der die Mine kontinuierlich dreht und so für eine gleichmäßige Minendicke sorgt.

  • Ausgestattet mit einer federbelasteten Kupplung, die die Mine allmählich verdreht, wenn sie vom Papier abgehoben wird, wodurch eine gleichmäßige Linie entsteht.

  • Behält eine durchgehend scharfe Spitze bei, die für komplizierte Schreibaufgaben geeignet ist.

  • 0,5 mm Mine für gestochen scharfe, präzise Linien

  • Ausgestattet mit einem nachfüllbaren Radiergummi mit Kappe.

  • Die Metallspitze sorgt für lange Haltbarkeit.


Beste Budget-Option: Pentel GraphGear 500 Druckbleistift

Der GraphGear 500 verfügt über eine 4 mm dicke feste Hülse für detaillierte Beschriftungen und technische Zeichnungen.

  • Der Griff aus Metallgeflecht sorgt für Präzision und Kontrolle.

  • Verfügt über einen oberen Klick, einen feststehenden Radiergummi und eine Spitze.

  • Nachfüllbar mit Pentel Super Hi-Polymer Mine und Z21 Minenradierer.


Bester Wert: Pentel Sharp Kerry P1035A Druckbleistift

Der Pentel Sharp Kerry wird mit präzisen Werkzeugen hergestellt, um ein genaues Schreibgerät zu schaffen.

  • Das Design mit Kappe schützt die Tasche und den Geldbeutel, wenn sie aufbewahrt werden.

  • Das Design im Taschenformat sorgt für Tragbarkeit und Flexibilität.

  • Inklusive austauschbarer Radiergummi-Mine Z23-1 von Pentel.


Beste Option aus Edelstahl: Zebra M-701 Druckbleistift

 

Die Steel-Linie von Zebra bietet eine deutliche Verbesserung gegenüber den üblichen Kunststoffschreibgeräten.

  • Der langlebige, strapazierfähige Edelstahlzylinder verhindert Rost und Korrosion.

  • Mit gerändeltem Griff, der eine hervorragende Schreibstabilität gewährleistet.

  • Bietet ein Design mit einem Clip zum einfachen Tragen und um zu verhindern, dass er vom Tisch rollt.

  • Verwendet 0,7 mm Mine und M-Pencil Radiergummi-Minen.


Bestes Kombi-Set: Jimmidda Druckbleistift

Das Jimmidda-Set enthält sowohl einen 0,5-mm- als auch einen 0,7-mm-Minenstift und bietet damit Optionen für verschiedene Schreibaufgaben.

  • Griff mit Metallgewinde und rutschfestem Design.

  • Ausgestattet mit einem seitlichen Clip zur Befestigung an einer Tasche und zur Verringerung des Rollens auf flachen Oberflächen.

  • Mit einziehbarer Klemme zum Schutz der Leine und für Fallfestigkeit.

  • Inklusive Radiergummi und Minen.


Beste Minen-Optionen: Staedtler 925 25-03 Silber Serie Druckbleistift

Die Staedtler Silver Series verfügt über einen gerändelten Griff, der das Abrutschen beim Schreiben oder Zeichnen verhindert.

  • Mit einem gerippten oberen Klick, um das Blei voranzutreiben.

  • Ausgestattet mit einem Taschenclip, der das Tragen erleichtert und ein Herunterrollen vom Tisch verhindert.

  • Erhältlich in Größen von 0,3 mm bis zu 2 mm Steigung.


Ich hoffe, diese Liste der besten Druckbleistifte zum Schreiben war hilfreich.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ich etwas Wichtiges ausgelassen habe, oder wenn Sie einen Vorschlag für einen zukünftigen Artikel haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Den Architekten