Ein Leitfaden zu den besten Wasserfiltern für das ganze Haus im Jahr 2022

Best Whole House Water FilterDisclaimer: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. Es gibt Affiliate-Links in diesem Beitrag. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werde nur...

Bester Wasserfilter für das ganze Haus

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich bewerbe nur Produkte und Dienstleistungen, denen ich vertraue und die ich zu 100% empfehle. Sie können meine vollständige Veröffentlichungspolitik für weitere Informationen. Danke, dass Sie mein Unternehmen auf diese Weise unterstützen.

Unabhängig davon, ob Sie Stadtwasser oder Brunnenwasser verwenden, besteht eine gute Chance, dass Ihr Wasser nicht so rein ist, wie es sein könnte. Es kann zum Beispiel einen leichten Chlorgeschmack oder einen leicht fauligen Geruch haben. Eine der schnellsten und umfassendsten Lösungen ist die Installation eines Systems, das gefiltertes Wasser für Ihr gesamtes Haus liefert.

Um Ihnen bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Filters zu helfen, habe ich im Folgenden die verschiedenen Merkmale zusammen mit einer Liste der besten derzeit erhältlichen Wasserfilter für das ganze Haus aufgeführt.

AKTUALISIERT: 14. januar 2022.


Meine erste Wahl:
Wenn Sie das beste Gesamtpaket suchen, empfehle ich die Schnellwasser WH300SCKS denn er verfügt über ein dreistufiges Filtersystem, 1"-Anschlüsse für bis zu 0,25 Gallonen pro Sekunde (15 GPM) und abdrehbare Gehäuse für einen schnellen Filterwechsel.


Diese Systeme sind sehr effizient und bequem, Sie müssen nur ein System installieren, und jeder Wasserhahn in Ihrem Haus wird mit sauberem Wasser versorgt. Die Systeme sind auch besser für die Umwelt, da sie kein Wasser verschwenden und sogar Ihre Energiekosten senken können. 

VERBUNDEN: Die besten tanklosen Wassererhitzer Die besten Wasserfilter aus dem Wasserhahn

Was ist ein Wasserfilter für das ganze Haus?

Wie der Name schon sagt, ist ein Wasserfilter für das ganze Haus ein Filtersystem der das gesamte Wasser in Ihrem Haus aufbereitet. Sie müssen keine einzelnen Filter für Küche, Dusche, Kühlschrank, Waschküche usw. kaufen. Der Filter ist für alles zuständig.

Die meisten Filteranlagen für das ganze Haus filtern neben schädlichen Chemikalien und Schwermetallen auch unangenehme Gerüche und Geschmäcker heraus. Sie verhindern, dass Rost, Schmutz und Verunreinigungen Ihre Geräte wie Kühlschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler usw. beschädigen. 

Point-of-Entry vs. Point-of-Use-Systeme

Sie werden hören, dass "Ganzhaus-Filtrationssysteme" als "Point-of-Entry (POE) Systeme" bezeichnet werden. Das liegt daran, dass sie das Wasser bereits beim Eintritt in Ihr Haus behandeln. Von dort aus fließt das saubere Wasser dann in alle Räume.

Im Gegensatz dazu sind kleinere Systeme wie Wasserhahnfilter , Wasserkrüge, Filter für Ihr Badarmatur , oder Kühlschrankfilter werden "Point-of-Use"-Systeme (POU) genannt. Sie behandeln das Wasser nicht an der Quelle, sondern direkt vor dem Abfließen. Diese Systeme sind nützlich, wenn Ihr Wasser gut genug zum Duschen und Wäschewaschen ist, Sie aber nur eine zusätzliche Schutzschicht für Ihr Trinkwasser wünschen. Sie können auch in Kombination mit einem Wasserfilter für das ganze Haus verwendet werden, um eine noch gründlichere Reinigung zu erreichen. 

Wie Sie den besten Filter für Ihr Haus auswählen 

Schritt 1: Bestimmen Sie Ihre Schadstoffe 

Wenn Ihr Wasser mit Chlor oder Bakterien verunreinigt ist oder einen merkwürdigen Geschmack hat, kann ein Wasserfilter für das ganze Haus das Richtige für Sie sein. Um festzustellen, ob Sie einen Filter benötigen, sollten Sie Ihre Wasserqualität testen. 

Wenden Sie sich an Ihr örtliches Wasserversorgungsunternehmen und um ein Exemplar bitten Ihres Wasserqualitätsberichts. Wenn das Unternehmen den Bericht nicht zur Verfügung stellt - oder wenn Sie nicht an ein städtisches Wasserversorgungssystem angeschlossen sind - können Sie Ihr Wasser unabhängig mit einem Testkit für zu Hause testen lassen. 

Wie auch immer Sie sich entscheiden, die Tests werden Ihnen zeigen, welche Schadstoffe in Ihrem Wasser vorhanden sind. Dann sollten Sie sich nach einem Filtersystem umsehen, das speziell auf diese Verunreinigungen ausgerichtet ist.

Arten von Trinkwasserkontaminanten

  • Physikalische Verunreinigungen: Sediment oder organisches Material, das aufgrund von Bodenerosion im Wasser von Seen, Flüssen und Bächen schwebt.

  • Chemische Verunreinigungen: natürlich vorkommend oder vom Menschen verursacht. Beispiele: Stickstoff, Bleichmittel, Salze, Pestizide, Metalle, von Bakterien produzierte Toxine und Medikamente für Mensch und Tier.

  • Biologische Verunreinigungen: Organismen im Wasser. Beispiele: Bakterien, Viren, Protozoen und Parasiten.

  • Radiologische Verunreinigungen : chemische Elemente. Beispiele: Cäsium, Plutonium und Uran.

Quelle: "Arten von Trinkwasserkontaminanten"  Umweltschutzbehörde der Vereinigten Staaten , www.epa.gov/ccl/types-drinking-water-contaminants .

Schritt 2: Prüfen Sie die Zertifizierungen

Da Sie nun wissen, welche Art von Filter Sie suchen, sollten Sie sich vergewissern, dass das System über die richtigen Zertifizierungen verfügt. Sowohl die National Sanitation Foundation (NSF) als auch die Water Quality Association (WQA) sind zuverlässige Quellen, die Zertifizierungen für Wasserfilter anbieten. 

Wenn der Filter, den Sie in Betracht ziehen, nicht NSF- oder WQA-zertifiziert ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass es sich um einen minderwertigen Filter handelt. Sie sollten jedoch darauf achten, ob er in Labors nach NSF- oder ANSI-Normen (American National Standards Institute) getestet wurde. 

Schritt 3: Denken Sie an die Wartung

Vergewissern Sie sich vor dem endgültigen Kauf, dass Sie die Kosten für Ersatzfilter für dieses bestimmte Modell kennen. Ohne ordnungsgemäße Wartung ist Ihr Wasserfiltersystem nicht mehr nützlich. Daher ist es wichtig, dass Sie wissen, wie hoch Ihre Investition langfristig sein wird. Kaufen Sie nicht ein billiges Wasserfiltersystem, nur um dann festzustellen, dass die Ersatzfilter ein Vermögen kosten. 

Setzen Sie sich nach dem Kauf Erinnerungen in Ihren Kalender, um die Filter zu überprüfen, damit Ihr System über Jahre hinweg effektiv und in gutem Zustand bleibt. 

Gemeinsame Ganzhaus-Wasserfilter-Merkmale

  • Durchflussmenge - Gallonen pro Minute (GPM). Die Standardanforderungen variieren zwischen 15 und 40 GPM, je nach Anzahl der Armaturen und der individuellen Durchflussraten.

  • Lebensdauer des Filters - Austauschzyklus auf der Grundlage des Filtertyps, des Verschmutzungsgrads des Wassers und der Durchflussraten.

  • Hafengröße - Durchmesser des Anschlusses. Die ideale Mindestgröße des Anschlusses ist ein Zoll, um Druckverluste zu vermeiden.

Quelle: "Advanced Whole House Water Filtration Buying Guide"  Fortschrittliche Wasserfilter , www.advancedwaterfilters.com/buying-guide-whole-house-water-filtration/ .

Arten von Filtern

Die gängigste Filtermethode für diese Systeme ist ein dreistufiger Aufbau. Bei dieser Konfiguration wird das Wasser durch eine Reihe von Filtern geleitet, von denen jeder speziell dafür ausgelegt ist, bestimmte Schadstoffe zu entfernen.

Die erste Etappe besteht in der Regel aus einem Sedimentfilter, der alle relativ großen Teile wie Sand, Rost, Schmutz und Schlamm entfernt.

Die zweite Stufe besteht häufig aus einem Kinetic Degradation Fluxion (KDF)-Filter. Dieser besteht aus Messinggranulat und einer Reihe von Zink- und Kupferlegierungen. Er filtert schwer abbaubare Schwermetalle wie Eisen oder Blei heraus, um Ihre Rohre und Armaturen zu schützen.

Die dritte und letzte Etappe besteht in der Regel aus einem Aktivkohleblockfilter (ACB). Die Aktivkohlefilterung funktioniert, indem Verunreinigungen in den Poren der Aktivkohle eingeschlossen werden. Das Aktivkohlegranulat ist extrem porös, was im Verhältnis zu seiner Größe eine große Oberfläche schafft, die sich hervorragend zur Filtration eignet. Diese Art von Filter ist ideal für die Entfernung von Verunreinigungen wie Chlor und flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) und verbessert gleichzeitig den Geschmack.

Einfachere Systeme verwenden möglicherweise nur eine oder zwei dieser Stufen, was oft eine kostengünstigere Lösung darstellt. Je nach Ihren spezifischen Filtrationsanforderungen kann dies ausreichend sein.

Die fortschrittlicheren Systeme können zusätzliche Funktionen wie UV-Filterung bieten. Damit werden Viren und Bakterien wie e-Coli, Giardien und Kryptosporidien entfernt. Dies ist besonders ideal, wenn Sie ein Brunnenwassersystem haben oder in einer Stadt leben, die regelmäßig Warnungen vor dem Abkochen von Wasser ausgibt.

Lebensdauer des Filters

Die Lebensdauer eines jeden Filters ist je nach Typ und Ausführung sehr unterschiedlich. Der Zeitplan für den Austausch des Filters wird entweder an der Menge des verarbeiteten Wassers und/oder an der Dauer der Nutzung gemessen. Ein Filter kann beispielsweise bis zu 100.000 Gallonen oder 12 Monate halten, je nachdem, was zuerst eintritt. Einige Sedimentfilter können einfach gereinigt und wiederverwendet werden.

Überprüfen Sie den vom Hersteller empfohlenen Zeitplan für den Austausch, um eine Vorstellung von den laufenden Kosten für die Wartung des Systems zu erhalten.

Kommen wir nun zu den einzelnen Produkten. Jedem System ist ein Merkmal zugeordnet, das es besonders hervorhebt. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir jedes Gerät nach seinen wesentlichen Funktionen gegliedert.


Beste Gesamtleistung: Der Schnellwasser WH300SCKS 

Express Water ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von einfach zu installierenden Wasserfiltersystemen spezialisiert hat.  Ihre Systeme werden mit einer 30-tägigen Rückerstattungsgarantie geliefert, ohne dass Fragen gestellt werden - sowie mit einer 1-Jahres-Garantie und einem kostenlosen lebenslangen Kundendienst. Dieses spezielle System filtert Chlor, Schmutz, Rost, Eisen, Blei und Quecksilber heraus. Außerdem reinigt es Ihr Wasser von mehr als 80 verschiedenen Arten von Verunreinigungen. 

Das dreifach gefilterte Wassersystem wird von 3 Manometern begleitet, damit Sie genau wissen, welcher Filter zu gegebener Zeit ausgetauscht werden muss. Filter 1 fängt Sand, Rost, Schmutz und andere Verunreinigungen ab und schützt so Ihre Filter und Geräte. Filter 2 ist ein Kinetic Degradation Fluxion (KDF)-Filter. Er filtert im Wesentlichen Schwermetalle heraus. Die hochbelastbaren Komponenten können sich nicht so leicht zersetzen. Der 3. Filter ist ein Aktivkohleblockfilter (ACB). Er entfernt Chemikalien und Pestizide und sorgt dafür, dass Ihr Wasser frisch und sauber schmeckt. 

Sie können sich darauf verlassen, dass alle Komponenten dieses Systems NSF/ANSI-geprüft sind. Außerdem können Sie das System leicht selbst installieren. Es wird mit 1-Zoll-Standardanschlüssen sowie mit Wasserfilter-Ersatzpatronen geliefert. Jeder Filter reicht für 100.000 Gallonen Wasser oder etwa 6-12 Monate für eine durchschnittliche Familie. 

Einfach einzurichten, einfach zu überwachen und so gebaut, dass es herrliches, frisches Wasser produziert, das Ihr Zuhause auf problemlose Weise gesünder macht. 


Zweitplatzierter: Der iSpring WKB32B 

iSpring Water Systems ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Atlanta, Georgia, das Wasserfilter für Haushalte und Unternehmen herstellt. Das Unternehmen besteht seit 20 Jahren und verfügt über einen reaktionsschnellen, freundlichen Kundendienst. Ihre Filter sind leicht zu installieren und sie arbeiten mit Hausbesitzern und Unternehmen aller Größen mit demselben Servicegrad. 

Das Produkt WKB32B liegt preislich im Mittelfeld. Es eignet sich gut für Heimwerker, da es einfach einzurichten und zu verstehen ist. Außerdem wird es mit einem Handbuch und mehreren YouTube-Videos zur Anleitung geliefert. 

Das dreistufige Filtersystem wurde von Dritten auf die Einhaltung der NSF/ANSI-Normen geprüft. Dieses System erfordert im Laufe der Zeit nicht viel Wartung. Es wird außerdem mit einer erweiterten Herstellergarantie durch iSpring und einem lebenslangen kostenlosen technischen Support geliefert. 


Am besten für Brunnenwasser: Der Hausmeister HMF3SDGFEC

Das im Jahr 2002 gegründete Unternehmen Home Master bietet Wasserfilter an, die in den USA, Kanada und Mexiko erhältlich sind. Ihre Wasserfiltersysteme wurden speziell entwickelt, um Ihr Wasser zu reinigen, ohne Ihren Wasserdruck zu beeinträchtigen. Dieses Modell von Home Master ist mit drei übergroßen Wasserfiltern ausgestattet, die alle Arten von Verunreinigungen vollständig herausfiltern und dafür sorgen, dass das Wasser sauber schmeckt und riecht. 

Der Filter eignet sich hervorragend für Brunnenwasser, Wasser mit hohem Eisengehalt oder Wasser mit starkem Schwefelgeruch. Er ist auch die ideale Wahl, wenn Ihre Geräte durch viel Eisen und Rost beschädigt werden. Er entfernt bis zu 95 % der Sedimente, Chemikalien und Verunreinigungen in Ihrem Wasser. 

Noch besser ist, dass die großen Filter und die 1-Zoll-Anschlüsse des Systems zusammenarbeiten, um einen unglaublich starken Wasserdruck von bis zu 15 Gallonen pro Minute zu erzeugen. Das bedeutet, dass der Wasserdruck in Ihrem Haus nicht beeinträchtigt wird, selbst wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig laufen lassen (z. B. Dusche und Toilette, Geschirrspüler und Waschmaschine usw.). 

Sie können diesen Filter mit minimalem Aufwand installieren. Die großen Filter halten länger als die meisten anderen Modelle, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, sie so häufig zu wechseln. Tatsächlich reinigt der Kokosnussschalen-Kohlefilter bis zu 95.000 Gallonen Wasser, bevor er ausgetauscht werden muss. Das reicht für eine durchschnittliche 4-Personen-Familie für ein ganzes Jahr. 


Am besten für Wohnhäuser: Der Culligan WH-HD200-C

Culligan ist eines der bekanntesten Wasseraufbereitungsunternehmen und entwickelt seit 1936 Lösungen. Ihre Produkte sind weltweit für ihre Qualität, Innovation und Wirksamkeit bekannt. Dieses Wasserfiltersystem für das ganze Haus ist eine ausgezeichnete Wahl für private Hausbesitzer oder für alle, die ein kleines Budget haben. 

Das Modell verfügt über einen 1-Zoll-Einlass/Auslass, durch den das Wasser schnell und in großen Mengen fließt und der Wasserdruck erhalten bleibt. Er ist so konstruiert, dass Sie den Zustand des Filters jederzeit sehen können, so dass Sie leicht erkennen können, wann es Zeit ist, den Filter zu ersetzen. Das System filtert Sand-, Schmutz- und Schlammablagerungen heraus, um Ihr Wasser zu erfrischen und die Funktionsfähigkeit Ihrer Geräte länger zu erhalten.

Der Einbau ist nicht besonders schwierig, erfordert aber eine Reihe von Spezialwerkzeugen. Wenn Sie handwerklich begabt sind, können Sie es leicht selbst tun. Andernfalls ist es besser, einen Klempner zu beauftragen, der das für Sie erledigt. Das Produkt wird mit einem Gehäuseschlüssel, einem P-5-Filter und einer Montagehalterung geliefert.

Für die Installation benötigen Sie einen Rohrschneider oder eine Metallsäge, zwei verstellbare Schraubenschlüssel, Teflonband, eine Feile, zwei Dreiviertelzoll-Klemmringverschraubungen mit Hülsen, einen Kreuzschlitzschraubendreher und einen Marker. Culligan hat ein Video erstellt, das Sie durch den Installationsprozess führt. 

Während das System mit der Lithiumbatterie geliefert wird, die für den Betrieb erforderlich ist, müssen Sie die Filterpatrone separat kaufen. Culligan verkauft eine Reihe von Filtern, die mit diesem System kompatibel sind. 


Am besten mit UV-Reiniger: Der Aquasana 1.000.000 Gallonen

Wenn Sie es wirklich darauf anlegen und Ihr Wasser vollständig von allen möglichen Verunreinigungen befreien wollen - einschließlich Viren, Bakterien, Chlor, Chemikalien und Schwermetallen - ist dies das beste Filtersystem für Sie. 

Aquasana hat seinen Hauptsitz in Austin, Texas, und verkauft hochwertige Produkte, die alle NSF-zertifiziert sind. Das 1.000.000-Gallonen-Modell hat zwar einen stolzen Preis, aber die unglaublichen Filtereigenschaften werden sich auf lange Sicht absolut auszahlen. 

Dieser Aquasana-Filter verfügt über eine UV-Filterung, die 99,99 % der Viren und Bakterien in Ihrem Wasser entfernt, einschließlich E-Coli, Giardia und Cryptosporidium. Dies ist ein ideales System für Menschen mit Brunnenwassersystemen oder in Städten, die häufig Kochwarnungen ausgeben. Es filtert Schwermetalle wie Eisen oder Blei heraus und schützt so Ihre Sanitäranlagen und Geräte.


Am besten für Sedimente: Der GE GXWH40L High Flow Filter

Dieses Wasserfiltersystem von GE filtert Schmutz, Schlamm, Ablagerungen, Sand und Rost heraus und beseitigt zudem jeglichen Chlorgeschmack oder -geruch. Das System ist NSF/ANSI-zertifiziert und kann sowohl mit ¾-Zoll- als auch mit 1-Zoll-Rohrleitungen verwendet werden. 

Das System ist mit einer Filter-Erinnerungsleuchte ausgestattet, damit Sie wissen, wann es Zeit ist, den Filter zu wechseln. Sie können auch direkt durch den durchsichtigen Behälter sehen, um den Zustand des Filters zu überprüfen. Ein Bypass-Ventil ermöglicht es Ihnen, den Filter zu wechseln, ohne die Wasserversorgung zu unterbrechen - das Leben Ihrer Familie muss nicht unterbrochen werden!

Sie müssen den Filter des Systems wahrscheinlich alle 3 Monate wechseln. Das Produkt wird auch mit einem Kanisterschlüssel geliefert, um den Austausch zu erleichtern. Beachten Sie jedoch, dass Sie den Filter separat kaufen müssen. GE bietet kompatible Filter und Ersatzfilter an. 


Am besten für Chemikalien: Der iSpring WGB21B Ganzhaus-Wasserfilter

Wenn Sie sich Sorgen über Chemikalien, Herbizide oder Pestizide in Ihrem Wasser machen, wird dieses System Sie beruhigen. Hochwertige Filter entfernen bis zu 95 % des Chlors, Sediments, Pestizide, Rost, VOCs, industrielle Lösungsmittel und andere Verunreinigungen aus Ihrem Wasser. Außerdem verfügt das System über einen Kohleblockfilter, der schlechte Geschmacks- und Geruchsstoffe entfernt. 

Ein Filter reicht für bis zu 50.000 Gallonen Wasser, was dem Wasserverbrauch einer vierköpfigen Familie für ein Jahr entspricht. Diese lange Lebensdauer bedeutet, dass Sie den Filter nur einmal im Jahr wechseln müssen. Das System wird mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie sowie einer einjährigen Herstellergarantie und lebenslangem Kunden-/Techniksupport geliefert. Sie können Ihr System sogar über iSpring registrieren lassen, um die Garantie zu verlängern. 

Ein Hinweis: Wenn Sie einen hohen Kalziumgehalt in Ihrem Wasser haben, sollten Sie sich für ein Umkehrosmosesystem entscheiden und nicht für ein System für das ganze Haus. Das Whole House System ist nicht dafür ausgelegt, gesunde Mineralien wie Kalzium herauszufiltern.


Beste Automatik: Das zentrale Wasserfiltersystem WHELJ1 von Whirlpool

Sie haben keine Lust, die Filter selbst auszutauschen? Dann ist dieses Whirlpool-Filtersystem genau das Richtige für Sie. Es ist mit einem automatischen System ausgestattet, das den Innenfilter alle 14 Tage spült, reinigt und entleert. Ein Traum für vielbeschäftigte Einzelpersonen, Vermieter oder Familien, die viel unterwegs sind.

Das System ist NSF-zertifiziert und wird mit einer leicht verständlichen Installationsanleitung geliefert. Ein Bypass-Ventil sorgt dafür, dass der Wasserdruck auch nach der Einrichtung des Systems aufrechterhalten wird. Außerdem gibt es eine einjährige Garantie auf Teile und Arbeit, eine dreijährige Garantie auf die Elektronik und eine fünfjährige Garantie auf den Tank. 

Hinweis: Dies ist ein relativ großes Gerät. Es misst 10⅛ Zoll tief, 13-7/16 Zoll breit und 33-3/4 Zoll hoch. 


Bestes Budget: DuPont WFPF13003B Universal 15.000-Gallonen-Wasserfilter für das ganze Haus

Dieser von DuPont hergestellte Standardfilter filtert Schmutz, Sedimente, Eisen und andere Verunreinigungen heraus, damit Ihr Wasser immer frisch schmeckt. Mit seinen ¾-Zoll-Ein- und Auslässen filtert er bis zu 15.000 Gallonen, bevor der Filter ausgetauscht werden muss.

Dies ist ein gutes Einsteigersystem für Ihr Zuhause oder Ihr Büro. Es schützt Ihre Geräte vor Schäden und hält die schädlichsten Verunreinigungen aus dem Wasser fern. Obwohl es sich um ein relativ einfaches (und sehr preisgünstiges) System handelt, können Sie problemlos in hochwertigere Wasserfilter investieren, um die Raffinesse des Systems zu erhöhen. Es wird außerdem mit einer 3-jährigen beschränkten Garantie durch DuPont geliefert. 


Das Beste für Chlor: Das APEC 3-Stufen-Wasserfiltersystem für das ganze Haus

Dieser dreistufige Filter von APEC ist ideal für Haushalte mit hohem Chlorgehalt im Wasser. Das System verfügt über drei Spezialfilter, die Sedimente, Chlor, Schmutz, Rost, Gerüche und Chemikalien entfernen. Der erste Filter ist ein wiederverwendbarer 30-Mikron-Sedimentfilter, der Sand, Schmutz, Schlamm und Rost entfernt. Der zweite Filter entfernt Eisenflecken und Metallgeschmack, und der dritte Filter entfernt alle Spuren von Chlor aus Ihrem Wasser. 

Dieses System hat eine Kapazität von 100.000 Gallonen - für eine durchschnittliche vierköpfige Familie reicht es für 6-12 Monate. Kombinieren Sie es mit einem Wasserenthärter, damit sich das Wasser in Ihrem Haus wie neu anfühlt. 


Ich hoffe, diese Liste der besten Wasserfilter für das ganze Haus war hilfreich.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ich etwas Wichtiges ausgelassen habe, oder wenn Sie einen Vorschlag für einen zukünftigen Artikel haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Den Architekten