7 Fragen, die von den weltweit führenden Architekturbüros beantwortet wurden, was sie in Bewerbungen suchen

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werde immer nur für die Produkte und Se...

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werbe nur für Produkte und Dienstleistungen, denen ich vertraue und die ich zu 100% empfehlen kann. Sie können meine vollständige Veröffentlichungspolitik für weitere Informationen. Danke, dass Sie mein Unternehmen auf diese Weise unterstützen.

Ich habe mich kürzlich an mehrere der weltweit führenden Architekturbüros gewandt und ihnen eine Reihe von Fragen dazu gestellt, worauf sie bei potenziellen Bewerbern für Architekturstellen achten.

Die Fragen sind so strukturiert, dass sie die verschiedenen Schritte des Bewerbungsverfahrens im Bereich Architektur abdecken, vom ersten Kontakt bis zum Vorstellungsgespräch.

Um Ihnen bei der Jobsuche im Bereich Architektur zu helfen, habe ich ein Megapaket mit kostenlosen Ressourcen zusammengestellt, das Lebensläufe, Anschreiben und eine umfangreiche Sammlung von Bewerbungsunterlagen enthält. 

Jedem Unternehmen wurden die gleichen sieben Fragen gestellt:

1. Können Sie kurz erklären, wie der Einstellungsprozess in Ihrem Büro abläuft?

2. Wie akquirieren Sie Ihre neuen Mitarbeiter am häufigsten?

3. Wonach suchen Sie in erster Linie im Lebenslauf eines Bewerbers für Architektur?

4. Wonach suchen Sie in erster Linie in der Mappe eines Architekturbewerbers?

5. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung des Lebenslaufs und/oder der Mappe eines Bewerbers?

6. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung eines Bewerbers nach einem Vorstellungsgespräch?

7. Haben Sie irgendwelche allgemeinen Tipps für potenzielle Bewerber?

Ich möchte den teilnehmenden Unternehmen für ihr Feedback danken:

Zaha Hadid Architects, Snøhetta, Perkins+Will, BDP und Callison.

Es hat mir viel Spaß gemacht, diesen Artikel zu verfassen, und ich hoffe, er ist eine hilfreiche Ressource für alle derzeitigen oder künftigen Bewerber um einen Architekturstudienplatz. Viel Spaß!


1. Können Sie kurz erklären, wie der Einstellungsprozess in Ihrem Büro abläuft?

Wir nutzen derzeit eine Reihe verschiedener Plattformen für Einstellungskampagnen, je nachdem, nach welchen Qualifikationen wir suchen.

1) ZHA-Website
2) einen Freund empfehlen
3) Werbung auf LinkedIn und anderen externen Websites
4) Personalvermittlungsagenturen (für die jeweilige Stelle)
5) Von der Personalabteilung gesteuerte Abwerbekampagnen
6) Einstellungsprogramme für Hochschulabsolventen

Alle Lebensläufe und Mappen werden an die Personalabteilung weitergeleitet, die sie einer ersten Prüfung unterzieht. Alle Bewerbungen werden in unserer Lebenslaufdatenbank erfasst, und die erfolgreichen Bewerbungen werden dann an den Personalleiter weitergeleitet, während die nicht erfolgreichen Bewerber informiert werden.

Der Personalverantwortliche setzt sich mit der Personalabteilung in Verbindung, um das erste Vorstellungsgespräch zu vereinbaren, das normalerweise mit dem Leiter der Personalabteilung und einem Mitarbeiter des Projektteams stattfindet. Während des Gesprächs werden die Bewerber gebeten, über ihr Portfolio und ihre Herausforderungen zu sprechen und darzulegen, inwiefern ihre bisherigen Erfahrungen für und die Stelle, für die sie sich bewerben, relevant sind.

Abschließend erhalten sie die Möglichkeit, mehr über die Stelle zu erfahren und eventuelle Fragen zu stellen. Wenn sie das erste Gespräch erfolgreich absolvieren, werden sie in der Regel zu einem abschließenden Gespräch mit dem Projektleiter eingeladen. 

Wir haben vor kurzem die Anforderung eingeführt, dass bestimmte Bewerber vor dem Vorstellungsgespräch einen Softwaretest absolvieren müssen, z. B. einen Revit-Test, der von unserem BIM- und Workflow-Manager entwickelt wurde.

2. Wie akquirieren Sie Ihre neuen Mitarbeiter am häufigsten?

Den größten Erfolg haben wir mit unserem Freundschaftswerbungsprogramm, Personalvermittlungsagenturen und der Suche nach passiven Bewerbern. Wir stellen fest, dass unsere Website und unsere Anzeigen oft eine große Menge an unterqualifizierten Bewerbern anziehen können.

Unsere außergewöhnlich talentierten Teams leben die Marke und den Ethos des Unternehmens und sind daher am besten in der Lage, potenzielle Kandidaten für bestimmte Aufgaben und Projekte zu empfehlen.

3. Wonach suchen Sie in erster Linie im Lebenslauf eines Bewerbers für Architektur?

Wir achten auf eine Reihe von Schlüsselelementen:

  1. Verfügen sie über genügend einschlägige Erfahrung für die Stelle, für die sie sich bewerben?

  2. Haben sie Erfahrung mit Projekten, die der Form des ähneln?

  3. Wir verwenden eine Vielzahl von Softwareplattformen, daher ist es wichtig, dass alle neuen Mitarbeiter Erfahrung mit Software wie Rhino, Grasshopper, Maya und Revit usw. haben.

  4. Frühere Beschäftigung; haben sie in ähnlichen Umgebungen gearbeitet oder würden sie sich mit unserer Bürokultur schwer tun?

  5. Haben sie in ihrer beruflichen Laufbahn Wachstum und Fortschritt gezeigt?

4. Wonach suchen Sie in erster Linie in der Mappe eines Architekturbewerbers?

Wie bei der vorangegangenen Frage suchen wir nach Beispielen für ähnliche Projekte und nach dem Beitrag, den die Person zu dem Projekt geleistet hat. Wir achten auch auf die gesammelten Erfahrungen und die Anzahl der Herausforderungen, denen sie sich gestellt haben, sowie auf Beispiele für die Ergebnisse.

Gute Qualität der Präsentation und der vorgelegten Materialien - die Details verraten viel über die Sorgfalt, das Engagement und die Einstellung des Einzelnen. Die Komplexität der von ihnen durchgeführten Projekte und die Qualität der Ergebnisse.

5. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung des Lebenslaufs und/oder der Mappe eines Bewerbers?

Wir lehnen eine Reihe von Bewerbern ab, weil sie nicht über die richtige Erfahrung in einem bestimmten Sektor wie dem Wohnungsbau oder dem Gastgewerbe verfügen; auch das Fehlen einer sichtbaren Entwicklung in ihrer Erfahrung kann ein Schlüsselfaktor sein.

Und schließlich mangelnde Softwarekenntnisse oder fehlende Erfahrung in der Planung, Detaillierung oder Konstruktion.

6. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung eines Bewerbers nach einem Vorstellungsgespräch?

Es gibt zwei Hauptgründe für eine Ablehnung nach dem Vorstellungsgespräch: Entweder repräsentiert das Portfolio nicht genau die Erfahrung des Bewerbers, was erst im Vorstellungsgespräch festgestellt wird, oder der Bewerber passt nicht zur Kultur des Projektteams oder des Unternehmens.

Haben Sie irgendwelche allgemeinen Tipps für potenzielle Bewerber?

Es ist wichtig, vom ersten Tag an einen guten Eindruck zu hinterlassen. Kreativ gestaltete Lebensläufe und Portfolios erregen immer unsere Aufmerksamkeit. Gestalten Sie Ihre Bewerbung individuell, schicken Sie nicht einfach allgemeine Dokumente, sondern passen Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Portfolio an die Stelle an, für die Sie sich bewerben. Sie können fantastische einschlägige Erfahrungen haben, aber wenn Sie diese nicht in Ihrem Lebenslauf und Ihrem Portfolio präsentieren, werden Sie möglicherweise nicht für ein Vorstellungsgespräch ausgewählt. 

Gehen Sie zu Vorstellungsgesprächen immer gepflegt und gut gekleidet, denn es gibt nichts Schlimmeres als einen Bewerber, der nach Zigaretten oder Alkohol riecht. Eine gute Vorbereitung auf Ihr Vorstellungsgespräch ist unerlässlich. Und schließlich: Seien Sie Sie selbst - jeder Mensch ist ein Individuum, und das erkennen wir an.


1. Können Sie kurz erklären, wie der Einstellungsprozess in Ihrem Büro abläuft? 

Initiativbewerbungen erreichen unser Büro über unser Webportal, per E-Mail und in Papierform per Post. Sie werden gesammelt und zur Prüfung archiviert. Sie werden geprüft, sobald der Einstellungsbedarf ermittelt ist, und wenn es geeignete Kandidaten gibt, wird ein Vorstellungsgespräch anberaumt.

Wir bevorzugen persönliche Vorstellungsgespräche in unserem Büro, in der Regel mit zwei Personen. Handelt es sich um ein Vorstellungsgespräch für eine Stelle auf mittlerer oder höherer Ebene, wird häufig ein zweites Gespräch für ein ausführlicheres Gespräch vereinbart.

2. Wie akquirieren Sie Ihre neuen Mitarbeiter am häufigsten?

Neue Mitarbeiter gewinnen wir in erster Linie durch Mundpropaganda oder persönliche Empfehlungen. Ansonsten schalten wir manchmal Anzeigen und führen Vorstellungsgespräche mit einer Auswahl von Bewerbern. Wir haben auch ein Bewerbungsportal auf unserer Website und erhalten viele Bewerbungen per E-Mail, so dass wir auch aus diesen Quellen Bewerber auswählen.

3. Wonach suchen Sie in erster Linie im Lebenslauf eines Bewerbers für Architektur?

Wir suchen nach Erfahrungen, die für die zu besetzende Stelle relevant sind, was von Einstellung zu Einstellung variiert. Wir suchen nach einer Vielzahl von Erfahrungen, die sowohl digitale als auch analoge Fähigkeiten umfassen können, wie z. B. Zeichnen oder praktisches Bauen, Führungspositionen, Erfahrung mit einer Reihe von Typologien oder Maßstäben, Schreiben oder Unterrichten. Wir achten auf eine kontinuierliche und stabile Beschäftigung in der Vergangenheit und auf ein allgemein abgerundetes Spektrum an Erfahrungen.

4. Wonach suchen Sie in erster Linie in der Mappe eines Architekturbewerbers?

Wir suchen nach einem Portfolio, das die Fähigkeit einer Person repräsentiert, zu kommunizieren und eine Geschichte zu erzählen, ohne dass sie im Raum anwesend ist. Wir achten auf die Fähigkeit des Bewerbers, die Informationen in seinem Portfolio zu bearbeiten, zu organisieren und zu priorisieren und sie grafisch lesbar zu machen.

Wir hoffen, dass wir eine fortschreitende Entwicklung erkennen können, vor allem wenn Schularbeiten enthalten sind. Wir achten darauf, dass die Arbeiten repräsentativ für die besonderen Bemühungen und Fähigkeiten des Bewerbers sind und sich von den Marketingmaterialien früherer und aktueller Arbeitgeber unterscheiden.

5. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung des Lebenslaufs und/oder der Mappe eines Bewerbers?

Der Lebenslauf eines Bewerbers wird normalerweise abgelehnt, wenn wir keinen Bedarf an einer Einstellung haben. Dies ist der häufigste Grund, da wir ständig eine große Anzahl von Bewerbungen erhalten. Wenn wir jedoch der Meinung sind, dass die Bewerbung die in den Antworten 3 und 4 beschriebenen Eigenschaften nicht aufweist, wird sie nicht weiter berücksichtigt, wenn wir zu diesem Zeitpunkt tatsächlich eine Stelle suchen.

6. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung eines Bewerbers nach einem Vorstellungsgespräch?

Bei der Einstellung führen wir mit mehreren Bewerbern Gespräche, so dass die meisten Bewerber abgelehnt werden, weil wir einen anderen Bewerber für besser geeignet halten. Selbst wenn alle Bewerber, die wir befragen, gut qualifiziert sind, stellen wir in der Regel nur einen ein. Auf einer eher qualitativen Ebene suchen wir nach Personen, die die Fähigkeit haben, strategisch zu denken und kooperativ zu handeln, und die gut kommunizieren können.

7. Haben Sie irgendwelche allgemeinen Tipps für potenzielle Bewerber?

Bewerber sollten niemals darüber sprechen, dass der derzeitige oder frühere Arbeitgeber ihre Erwartungen nicht erfüllt hat. In diesem Fall ist die Vermutung naheliegend, dass kein Arbeitsplatz für einen solchen Bewerber in Frage kommt.

Die Menge an Initiativbewerbungen, die Arbeitgeber heute im digitalen Zeitalter der globalen Praxis erhalten, ist astronomisch höher als früher. Es ist in der Regel keine gute Idee, eine Bewerbung per E-Mail an eine große Anzahl von Personen in einem Unternehmen zu schicken, da diese in der Regel alle an die für die Einstellung zuständige Person weitergeleitet werden.

Lassen Sie sich von einer langsamen oder ausbleibenden Antwort auf Ihre Bewerbung nicht entmutigen, das hat in der Regel nichts mit Ihnen zu tun. Und ja, das bedeutet, dass den Arbeitgebern aufgrund dieser Zwänge viele gute Chancen entgehen.

Seien Sie klar und direkt und machen Sie genaue Angaben zu Ihren Fähigkeiten und Karriere- oder Berufszielen.


1. Können Sie kurz erklären, wie der Einstellungsprozess in Ihrem Büro abläuft?

Unsere Talentstrategie ist entscheidend für unseren Erfolg im Wettbewerb. Das HR-Team von Perkins+Will besteht aus Markenbotschaftern und Rekrutierungsexperten, die in Zusammenarbeit mit den Personalverantwortlichen für die Suche nach Spitzenkräften zuständig sind. Einem persönlichen Gespräch geht in der Regel ein Telefoninterview voraus.  

Wir gehen an Vorstellungsgespräche ähnlich heran, wie wir an einen Kunden herantreten würden, indem wir im Vorfeld eines persönlichen Treffens so viel wie möglich über den Kandidaten erfahren. Unser Ziel ist es, den Kandidaten mit einem persönlichen Ansatz anzusprechen und zu bewerten. Dazu gehört auch, dass wir mehr über seine Arbeit, seine persönlichen und beruflichen Ziele und über das, was ihm Freude bereitet, erfahren.

2.  Wie akquirieren Sie Ihre neuen Mitarbeiter am häufigsten?

Perkins+Will verwendet ein Online-Bewerbungssystem, das Bewerbern ein Portal bietet, über das sie sich auf offene Stellen bewerben können, indem sie ihren Lebenslauf und ihr Portfolio hochladen. 

In den letzten fünf Jahren haben sich über 60.000 Bewerber über das Portal beworben.  Darüber hinaus recherchiert unser HR-Team passive Kandidaten über Unternehmenswebsites, Design-Publikationen und LinkedIn, und das Unternehmen bietet ein Bonusprogramm für derzeitige Mitarbeiter, die Empfehlungen aussprechen, die zu einer langfristigen Einstellung führen.

Wir halten die Augen offen für Top-Talente, auch wenn keine offene Stelle zu besetzen ist, und bauen frühzeitig Beziehungen zu Kandidaten auf, um potenzielle künftige Chancen zu erkennen.

3.  Wonach suchen Sie in erster Linie im Lebenslauf eines Bewerbers für Architektur?

Das kommt darauf an. Oft suchen wir nach Fachwissen in einem bestimmten Markt oder nach einer bestimmten Fähigkeit.  Die spezifische Rolle eines Bewerbers und seine Leistungen sind immer wichtig.  Für Berufsanfänger ist ein vorheriges Sommer- oder Schulpraktikum in einem Designbüro von Vorteil. 

Lebensläufe, die einen Link zu einer Portfolio-Website enthalten und Projektbilder und Dokumentationsbeispiele beinhalten, sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

4. Wonach suchen Sie in erster Linie in der Mappe eines Architekturbewerbers?

Kreatives Denken, veranschaulicht durch überzeugende Designbeispiele und nachgewiesene einschlägige Erfahrung.

5. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung des Lebenslaufs und/oder der Mappe eines Bewerbers?

Fehlen eines bestimmten Projekttyps oder einer bestimmten Qualifikation, die wir wünschen.

6. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung eines Bewerbers nach einem Vorstellungsgespräch?

Das Fehlen eines bestimmten Projekttyps oder einer bestimmten Qualifikation, die wir uns wünschen, oder mangelndes Engagement während des Vorstellungsgesprächs.  Echte Neugier zu zeigen, Fragen über die Stelle und unser Unternehmen zu stellen und zu vermitteln, wie er oder sie am liebsten arbeitet - all das sind sehr wichtige Faktoren, die bei der Beurteilung eines Bewerbers zu berücksichtigen sind.

7. Haben Sie irgendwelche allgemeinen Tipps für potenzielle Bewerber?

Neben der Darstellung Ihrer Berufserfahrung und Ihres Designportfolios ist es wichtig, Neugierde zu zeigen, durchdachte Fragen zu stellen und Begeisterung und Interesse an der Stelle und dem Unternehmen zu zeigen!



1. Können Sie kurz erklären, wie der Einstellungsprozess in Ihrem Büro abläuft?

Die Bewerbungen werden zunächst von der Personalabteilung gesichtet, und Bewerber, die den Anforderungen der Stelle zu entsprechen scheinen, werden an den einstellenden Direktor weitergeleitet, der die in die engere Wahl gekommenen Bewerber in der Regel zu einem persönlichen Gespräch treffen möchte. 

Bewerbungen nehmen wir gerne über unser Online-Einstellungssystem entgegen (über ) und nicht per E-Mail oder auf dem Postweg, da wir auf diese Weise die Daten guter Bewerberinnen und Bewerber leicht abrufen und sie in Zukunft kontaktieren können, wenn andere geeignete Stellen frei werden.

2. Wie akquirieren Sie Ihre neuen Mitarbeiter am häufigsten?

In erster Linie über unsere eigene Website ( ). Wir schreiben freie Stellen auch online und über Twitter aus ( ) und LinkedIn( - ).

Wir ziehen es vor, keine Personalvermittlungsagenturen einzuschalten.

3. Wonach suchen Sie in erster Linie im Lebenslauf eines Bewerbers für Architektur?

Begeisterung für unseren kollaborativen, interdisziplinären Entwurfsansatz; Berufserfahrung in relevanten Bereichen auf angemessenem Niveau; gutes Englisch in Wort und Schrift; gute Softwarekenntnisse, insbesondere Revit.

4. Wonach suchen Sie in erster Linie in der Mappe eines Architekturbewerbers?

Die Mappe sollte ein Schaufenster der eigenen Arbeit des Bewerbers sein und die Bandbreite und Tiefe seiner Fähigkeiten und Erfahrungen widerspiegeln. Wir möchten, dass die Persönlichkeit des Bewerbers in der Präsentation des Portfolios zum Ausdruck kommt. 

Die besten Portfolios zeigen das gute Urteilsvermögen des Bewerbers bei der Auswahl des am besten geeigneten Materials, anstatt einfach alles Mögliche hineinzuwerfen.

5. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung des Lebenslaufs und/oder der Mappe eines Bewerbers?

Mangelnde Erfahrung in dem/den relevanten Sektor(en) oder auf dem für höhere Positionen erforderlichen Niveau. Oder fehlende Softwarekenntnisse (z. B. Revit).

6. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung eines Bewerbers nach einem Vorstellungsgespräch?

Schlechte Übereinstimmung mit den Werten des Unternehmens; andere Bewerber sind besser geeignet.

7. Haben Sie irgendwelche allgemeinen Tipps für potenzielle Bewerber?

Achten Sie darauf, dass Ihr Lebenslauf, Ihre Mappe usw. gut lesbar sind - rote Schrift auf gelbem Hintergrund zum Beispiel fällt zwar auf, bereitet dem Personalchef aber wahrscheinlich Kopfschmerzen!  

Vergewissern Sie sich, dass Sie das Recht haben, in dem Land, für das Sie sich bewerben, zu arbeiten: Die Einwanderungsbestimmungen sind streng und Sie verschwenden sonst möglicherweise Ihre Zeit. 

Folgen Sie uns auf Twitter oder LinkedIn und sehen Sie unsere aktuellen Stellenangebote auf . Wenn wir keine für Sie interessante Stelle haben, können Sie uns Ihre Daten über unsere Website als "Initiativbewerbung" übermitteln, damit wir Sie kontaktieren können, wenn in Zukunft eine passende Stelle frei wird. 


1. Können Sie kurz erklären, wie der Einstellungsprozess in Ihrem Büro abläuft?

Die Bewerber bewerben sich online über unser Bewerbermanagementsystem. Unser interner Recruiter oder ein Vertreter der Personalabteilung nimmt eine erste Prüfung der Lebensläufe und der entsprechenden Portfolios vor. Die Lebensläufe der qualifizierten Bewerber werden dem einstellenden Manager zur Prüfung vorgelegt.

Wenn der Personalverantwortliche an einem Bewerber interessiert ist, führt ein Vertreter der Personalabteilung ein Telefonscreening durch. Die Ergebnisse des Telefonscreenings werden mit dem Personalverantwortlichen besprochen. Interessante Bewerber werden zu einem persönlichen Gespräch mit dem Personalleiter und anderen zuständigen Gesprächspartnern eingeladen. Abhängig von den logistischen Gegebenheiten wird manchmal ein Telefon- und/oder Videointerview durchgeführt.

Es kann eine oder mehrere Runden von Vorstellungsgesprächen geben. Bevor wir den Bewerbern ein Angebot unterbreiten, prüfen wir ihre Referenzen. Der Einstellungsprozess kann weniger als eine Woche oder mehrere Monate dauern. Bewerber sollten sich über das Unternehmen informieren und darauf vorbereitet sein, während des Vorstellungsgesprächs Fragen zu stellen.  

2. Wie akquirieren Sie Ihre neuen Mitarbeiter am häufigsten?

Die beiden wichtigsten Wege, auf denen wir neue Mitarbeiter gewinnen, sind Empfehlungen von Mitarbeitern oder branchenbezogene Websites wie www.archinect.com , www.aia.org und www.aia.com . Wir halten auch LinkedIn für eine gute Ressource.

3. Wonach suchen Sie in erster Linie im Lebenslauf eines Bewerbers für Architektur?

Wir suchen in erster Linie nach Erfahrungen, die für die Stelle geeignet sind. Zertifizierungen, Lizenzen und höhere Abschlüsse sind von Vorteil.

4. Wonach suchen Sie in erster Linie in der Mappe eines Architekturbewerbers?

Wir achten auf die Qualität des Designs und die Fähigkeit, die Idee oder das Konzept dahinter zu vermitteln. Wir sind auch auf der Suche nach allgemeiner Kreativität, daher ist persönlicher künstlerischer Ausdruck - Handskizzen, Ölmalerei, Fotografie usw. - von Vorteil.  

5. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung des Lebenslaufs und/oder der Mappe eines Bewerbers?

Die häufigsten Gründe sind mangelnde Erfahrung oder ein Designportfolio, das nicht den Erwartungen entspricht.

6. Was ist der häufigste Grund für die Ablehnung eines Bewerbers nach einem Vorstellungsgespräch?

In diesem Fall sind die häufigsten Gründe ein Mangel an soliden Kommunikationsfähigkeiten oder ein Mangel an Erfahrung und/oder Qualifikationen, um die wesentlichen Arbeitsaufgaben zu erfüllen.

7. Haben Sie irgendwelche allgemeinen Tipps für potenzielle Bewerber?

Wenn Sie sich online auf Stellen im Bereich Architektur/Design bewerben, sollten Sie Ihrem Lebenslauf unbedingt eine Mappe beifügen. Bitten Sie außerdem jemanden, Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Mappe zu überprüfen, bevor Sie sich bewerben. Wir sehen Grammatik-, Rechtschreib- und Formatierungsfehler, die leicht hätten vermieden werden können.

Möchten Sie Ihren Traumjob als Architekt finden?

Um Ihnen bei der Jobsuche im Bereich Architektur zu helfen, habe ich ein Megapaket mit kostenlosen Ressourcen zusammengestellt, das Lebensläufe, Anschreiben und eine umfangreiche Sammlung von Bewerbungsunterlagen enthält.

Danke fürs Lesen, siehe auch meine Beiträge zu:

Wollen Sie einen tollen Job im Bereich Architektur? Schicken Sie keinen Lebenslauf

Wo kann man sich online für Architekturjobs bewerben?

25 Dinge, die bei der Auswahl eines Stellenangebots im Bereich Architektur zu beachten sind

Viel Glück!

Den Architekten

Haben Sie einen Vorschlag für einen zukünftigen Blogbeitrag? Bitte lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.