Erfrischen Sie Ihr Zuhause mit einer Kassettendecke

Coffered CeilingDisclaimer: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag sind Affiliate-Links enthalten. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werde immer nur für die...

Kassettendecke

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werbe nur für Produkte und Dienstleistungen, denen ich vertraue und die ich zu 100% empfehlen kann. Sie können meine vollständige Veröffentlichungspolitik für weitere Informationen. Danke, dass Sie mein Unternehmen auf diese Weise unterstützen.

Decken sind ein wichtiges Herzstück des Hauses, aber ihr gestalterisches Potenzial wird bei Renovierungsarbeiten oft übersehen. Wenn Sie nur einen Raum Ihres Hauses mit einer subtilen Kassettendecke ausstatten, kann dies das Aussehen des gesamten Raums verbessern. Sie kann den Ton für Ihre gesamte Designästhetik angeben und sogar den Wert Ihres Hauses erhöhen. 

Was sind Kassettendecken?

Kassettendecke 6.jpg

Bei einer Kassettendecke werden hohle Balken, so genannte Kassetten, verwendet, um die Illusion tiefer Einbuchtungen in einer Decke zu erzeugen. Kassetten können vertieft, versenkt oder als ausgehöhlte Platten ausgeführt sein. Wenn die Kassetten sehr tief angebracht sind, wirkt die Decke dramatisch und beeindruckend. Dieser Stil ist häufig in Gerichtsgebäuden, Hotellobbys und anderen eleganten Gebäuden zu sehen. 

VERBUNDEN:
Ein vollständiger Leitfaden für Parkettböden
Was ist eine Gewölbedecke?
Ein vollständiger Leitfaden für Holzfurnier

Flache Kassetten können auf eine subtilere, aber nicht weniger wirkungsvolle Weise eine Dimension hinzufügen. Sie sind die ideale Wahl für Wohnräume wie Küchen, Schlafzimmer und sogar Badezimmer. Sie eignen sich auch gut für Mehrfamilienhäuser und Geschäftsräume mit hohen Decken. 

Eine kurze Geschichte der Kassettendecke

Kassettendecke 00.jpg

Kassettendecken schmücken schon seit Hunderten von Jahren Räume. Ein berühmtes Gebäude, in dem Kassetten eingebaut sind, ist das Schloss von Versailles Die Kassettendecke in den Privatgemächern Maria Theresias ist eines der ältesten Dekorationsstücke des Palastes und stammt aus dem Jahr 1683. Darüber hinaus ist die berühmte Kuppel im Inneren des Pantheon in Rom ist von 28 Kästen umgeben, die nach und nach kleiner werden, je näher sie dem Zentrum kommen.

Aber Kassetten sind nicht nur für Paläste und Tempel geeignet. Sie eignen sich zwar am besten für hohe Decken (z. B. Gewölbe oder Kathedralen), aber Kassetten können in einer Vielzahl von Räumen verwendet werden, um einen Raum geräumiger, strukturierter und prächtiger wirken zu lassen.

Sind Kassettendecken modern?

Kassettendecke 2.jpg

Obwohl der Stil selbst tiefe traditionelle Wurzeln hat, sind Kassettendecken nach wie vor ein beliebter moderner Trend. Ihr minimalistisches, offenes Konzept ist besonders in zeitgenössischen Häusern gefragt. Außerdem verleihen sie einem Raum die Illusion von Weite, ohne dass ein weiterer Quadratmeter hinzukommt. Da die Decken in Häusern immer höher gebaut werden, sind Kassetten eine ideale Lösung, um die gestalterische Wirkung des vertikalen Raums zu maximieren. 

Ein weiterer großer Vorteil ist die Tatsache, dass Kassetten schallabsorbierend sein können. Das funktioniert wunderbar in modernen Häusern mit Holzböden und hohen Decken. Ein leichtes Echo in Ihrem Foyer ist vielleicht kein Problem, aber nichts ist ärgerlicher als ein Echo in der Küche oder im Schlafzimmer.

Faktoren, die die Kosten beeinflussen

Kassettendecke 5.jpg

Kassettendecken sind nicht billig. Im Allgemeinen beginnen die Kosten für eine professionelle Installation bei etwa 25 $ pro Quadratfuß. Die Kosten hängen jedoch von der Art des Holzes, der Deckengestaltung, den Mustern und der Beleuchtung ab, die Sie wählen. Verschnörkelte Designs, gebeizte Kirsche und rote Eiche sind allesamt teure Optionen. 

Für eine preiswertere Decke können Sie ein preiswertes Holz wie z. B. Kiefer verwenden. Sie können sogar eine Kassettendecke aus Trockenbauwänden, synthetischen Hölzern oder Sperrholz anfertigen und die Decke dann in den Farben Ihrer Wahl streichen. 

Arten der Deckengestaltung

Während Kassettendecken einen einzigartigen Charme haben, gibt es auch andere ähnliche Designs, die oft verwechselt oder austauschbar verwendet werden. Es kann hilfreich sein, den Unterschied zwischen den verschiedenen Deckendesigns zu kennen, wenn Sie das beste für Ihr Zuhause auswählen. 

  • A konventionelle Decke ist die Art von Decke, die man in den meisten Wohnungen und Geschäftsgebäuden findet. Sie ist flach, leicht zu reinigen und zu dekorieren und ziemlich unauffällig. 

  • Der Begriff abgehängte Decke wird oft austauschbar mit einer Kassettendecke verwendet, aber sie sind strukturell unterschiedlich. Die abgehängte Decke wird unter einer bestehenden Decke installiert, um Drähte, freiliegende Balken und andere Konstruktionsteile verbergen - während eine Kassettendecke aus ausgehöhlten Balken oder Paneelen besteht.

  • Gitterwerk kann man leicht mit Kassetten verwechseln. Beide Deckenarten bestehen aus Balken, die sich kreuzen, über die gesamte Länge der Decke verlaufen oder Kästen in verschiedenen Mustern bilden. Gitterdecken werden jedoch in der Regel unter den Leuchten an der Decke aufgehängt, wodurch ein diffuser Lichteffekt im Raum entsteht. 

  • Gewölbedecken sind eine weitere beliebte Alternative in modernen Häusern. In der Regel wird die Mitte der Decke einige Zentimeter über die Ränder der Decke angehoben. Sie sieht aus wie eine einzige, umgedrehte Kassette.

Vorteile von Kassettendecken

Kassettendecke 7.jpg

Ganz gleich, ob Sie Ihr Haus mit einer Kassettendecke ausstatten oder einfach eine bestehende Kassettendecke renovieren möchten, die Möglichkeiten dieses Stils sind unbegrenzt. 

Kassettendecken können unglaublich vielseitig sein. 

Es gibt so viele Möglichkeiten, Kassettendecken zu gestalten. Fügen Sie wiederverwendetes Holz zu einer komplett weißen Decke hinzu, um ein ländliches Gefühl zu erzeugen. Oder versuchen Sie es mit einer einzigartigen Beleuchtung in Verbindung mit minimalen Details für einen eleganten, modernen Look. Sie können mit der Tiefe der Balken und dem Muster des Holzes spielen und sogar verschiedene Arten von Deckenventilatoren um einen Look zu kreieren, der sich für fast jede Art von Wohnung eignet. 

Einfach zu installieren.

Bei der Installation einer Kassettendecke sollten Sie immer einen Fachmann zu Rate ziehen, denn auch wenn Kassetten in der Regel hohl und leicht sind, müssen Sie dennoch sicherstellen, dass Ihre Decke das Gewicht der Balken tragen kann. Andernfalls riskieren Sie kostspielige Schäden an Ihrer Decke und möglicherweise körperliche Schäden an Ihren Möbeln oder sogar an Ihnen und Ihrer Familie. 

Solange Ihre Decke jedoch stabil genug ist, lässt sich diese Art von Decke recht einfach installieren. 

Leicht zu pflegen. 

Nichts ist schlimmer als eine Decke, die viel Pflege benötigt, denn wer will schon den ganzen Nachmittag auf einer Leiter im Wohnzimmer verbringen? Glücklicherweise sind Kassettendecken, wenn die richtigen Materialien verwendet werden, sehr resistent gegen Schimmel, Mehltau und Durchhängen. 

Erhöhen Sie den Wert Ihres Hauses. 

Kassettendecken können den Wiederverkaufswert Ihres Hauses steigern, so dass sich die Zeit und Mühe, die Sie in die Renovierung investieren, noch mehr lohnt. Ihr zeitloser Reiz und ihre Langlebigkeit machen sie zu einer großartigen langfristigen Investition.

Unendliche Gestaltungsmöglichkeiten

Kassettendecke 3.jpg

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Kassetten die richtige Wahl für Sie sind, experimentieren Sie mit verschiedenen Farben, Mustern und Materialarten. Helle Farben können einer Retro-Küche ein besonderes Flair verleihen, während beruhigende Blautöne ideal für das Hauptbadezimmer sind. Die Verwendung von Holz kann einem Raum Tiefe verleihen, so dass er sich heimelig und gemütlich wie ein Ferienhaus anfühlt. Das ist die bezaubernde Schönheit von Kassettendecken: Sie lassen sich an fast jede Designästhetik anpassen. 

Für welchen Stil Sie sich auch entscheiden, das zeitlose Aussehen einer Kassettendecke wird Ihren Raum über Jahre hinweg aufwerten. 

Den Architekten