Die besten Möglichkeiten zur Verwendung von Magnetfarbe in Ihrem Haus

Magnetic PaintDisclaimer: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag sind Affiliate-Links enthalten. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werde immer nur für die P...

Magnetische Farbe

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich bewerbe nur Produkte und Dienstleistungen, denen ich vertraue und die ich zu 100% empfehle. Sie können meine vollständige Veröffentlichungspolitik für weitere Informationen. Danke, dass Sie mein Unternehmen auf diese Weise unterstützen.

Magnetische Farbe oder Grundierung kann eine lustige und trendige Art sein, eine Wand zu verschönern. Richtig gemacht, lässt die Farbe Magnete an ihr haften und erzeugt so einen Galerieeffekt. Die Farbe wird häufig von Innenarchitekten verwendet und macht sich gut in Küchen, Wohnzimmern, Kinderzimmern, kleinen Wohnungen, Spielzimmern und sogar in Klassenzimmern.

Viele Hausbesitzer sind sich jedoch nicht bewusst, was es braucht, um eine erfolgreiche Magnetwand zu schaffen. Es ist nicht so einfach, wie ein paar Farbschichten aufzutragen oder Aufhängen eines Whiteboards . Magnetfarbe ist unordentlich und kann zeitaufwendig sein. Wenn Sie die richtigen Schritte nicht beachten, kann es passieren, dass die magnetische Anziehungskraft extrem schwach ist und Ihre dekorativen Pläne in Richtung der Fußleisten rutschen.

Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, was Sie von Magnetfarbe erwarten können - und wie Sie sie verwenden, um eine starke, ästhetisch ansprechende Magnetwand zu gestalten. 

Woraus besteht Magnetic Paint?

magnetische Farbe 2.jpg

Sie besteht aus Grundierung oder normaler Farbe, die mit sehr kleinen Eisenspänen durchmischt ist. Diese winzigen Partikel erzeugen den magnetischen Effekt. 

Wie stark deine Wand Magnete anzieht, hängt davon ab, wie viele Eisenflecken verteilt sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, mehrere dünne Farbschichten aufzutragen, um einen magnetischen Effekt zu erzielen. 

Malen mit magnetischer Grundierung

Sie tragen zunächst zwei bis sechs Schichten Magnetfarbe auf. Je mehr Magnetfarbe Sie auftragen, desto stärker wird die magnetische Anziehungskraft sein. 

Wenn Sie fertig sind, können Sie die magnetische Grundierung mit einer bis drei Schichten normaler Farbe überstreichen. Je nach gewünschter Farbe kann es verlockend sein, die magnetische Grundierung mit viel normaler Farbe zu überstreichen. Aber zu viele Schichten normaler Farbe machen den magnetischen Effekt zunichte, daher ist es besser, diese oberste Schicht leicht und dünn zu halten.  

Tipps zum richtigen Auftragen von Magnetfarbe

Magnetfarbe 3.jpg

Wie bereits erwähnt, sollten Sie Ihre Prioritäten ein wenig verschieben, wenn Sie sich ein schnelles Heimwerkerprojekt für den Nachmittag vorstellen.

Magnetfarbe ist bekanntlich schmutzig: Sie müssen Malerband, Abdeckfolie und Plastik bereithalten, um Ihre Oberflächen zu schützen. Die Farbe lässt sich nicht so leicht auftragen wie normale Farbe, daher ist es wichtig, die richtigen Rührwerkzeuge und Pinsel zu haben. 

Hier sind einige Tipps zur Verwendung von Magnetfarbe:

Gut und häufig umrühren

Magnetfarbe 4.jpg

Die Eisenpartikel, die in der Farbe enthalten sind, machen sie magnetisch. Der Haken? Sie neigen dazu, sich auf dem Boden der Farbdose abzusetzen. Verwenden Sie einen Holzrührer, um die Farbe gründlich zu mischen, bevor Sie sie auf Ihr Farbtablett gießen oder Ihren Pinsel in den Behälter tauchen. Rühren Sie die Farbe dann während des gesamten Malvorgangs regelmäßig um. 

Wenn Sie sich Sorgen um die Belastung der Arme machen - eine berechtigte Sorge, da die Farbe dickflüssig ist -, sollten Sie sich nach einem Bohrmaschinenaufsatz zum Mischen der Farbe umsehen. Er rührt die Farbe gründlicher um und erspart Ihnen eine Menge Arbeit. 

Schützen Sie alle Oberflächen

Magnetfarbe ist tropfend und schmutzig. Decken Sie Ihre Böden und Möbel vollständig mit Plastikfolie ab und tragen Sie Schutzkleidung, die nicht schmutzig werden darf.

Bereiten Sie sich auch darauf vor, dass auf dem Weg zur Wand Farbtropfen vom Pinsel fallen können. Legen Sie eine große Anzahl von Tüchern bereit. Wenn Sie glauben, dass Sie sie brauchen, kaufen Sie gleich mehrere.

Handschuhe tragen

Magnetfarbe 6.jpg

Seien Sie sich darüber im Klaren, dass die Farbe auf Ihre Oberflächen, aber auch auf Ihre Haut abfärben wird. Wenn Sie sich nicht damit abfinden wollen, dass Sie in den nächsten Wochen Farbspritzer an den Fingern haben, sollten Sie vor dem Öffnen des Behälters ein Paar Latexhandschuhe oder Malerhandschuhe anziehen. 

Erwarten Sie nicht, dass Ihre Wand eine helle Farbe hat.

Magnetische Farbe gibt es nicht in hellen Farben. Sie können zwar immer einige zusätzliche Schichten auftragen, aber nicht genug, um die dunkle Farbe vollständig zu entfernen.

Wenn Sie sich zum Beispiel für ein pastellfarbenes Kinderzimmer entschieden haben, ist es vielleicht am besten, wenn Sie die Magnetfarbe ganz weglassen. Sie könnten Ihre Wände auch in der gewünschten hellen Originalfarbe streichen und eine kleine rechteckige Fläche - fast wie eine Tafel - für die Magnetfarbe vorsehen. 

Nicht mit Kreidetafelfarbe kombinieren

Wenn sie trocknet, hat sie eine unebene Oberfläche. Kreidetafelfarbe ist ebenfalls für ihre Unebenheiten bekannt, daher sollten Sie eine Kombination der beiden Farben vermeiden. Wähle stattdessen eine glatte Farbe, um die Unebenheiten deines Endprodukts zu reduzieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Schichten sollte ich auftragen?

Die meisten Hersteller empfehlen, mindestens zwei bis drei Anstriche mit Magnetfarbe oder Grundierung zu verwenden. Viele Benutzer berichten jedoch von besseren Ergebnissen, wenn sie drei bis sechs Farbschichten verwenden. Wenn Sie schwerere Gegenstände aufhängen wollen (z. B. mehrere Blätter Papier an einem Magneten), sollten Sie mindestens 3 Schichten Magnetfarbe oder -grundierung verwenden. 

Denken Sie daran, dass es besser ist, mehrere dünne Schichten aufzutragen, als eine oder zwei dicke Schichten. 

Wo kann ich Magnetfarbe kaufen?

Magnetische Farbe (oder Grundierung) ist nicht schwer zu finden. Sie können Magnetfarbe in Ihrem örtlichen Baumarkt, bei Home Depot, Lowe's, Amazon oder direkt beim Hersteller kaufen. Einige der bekanntesten Marken für Magnetfarbe sind Rust-Oleum und Magic-Wall. 

Werden Magnete daran haften? Wie viel Gewicht hält er?

Magnetfarbe 5.jpg

Solange du die Farbe richtig aufträgst (siehe die Tipps oben), werden die Magnete an deiner Magnetwand haften. Die Magnetstärke Ihrer Wand hängt von drei Faktoren ab:

  1. Wie viele Schichten Magnetfarbe oder Grundierung Sie aufgetragen haben

  2. wie viele Schichten normaler Farbe Sie auf die Magnetgrundierung aufgetragen haben, und

  3. Die Schwere der Gegenstände und Magnete, die Sie aufhängen wollen

Insgesamt ist eine magnetische Wand weniger stark als z. B. Ihr Kühlschrank. Sie können jedoch die magnetische Anziehungskraft durch folgende Maßnahmen verstärken:

  1. Verwenden Sie sechs Anstriche mit Magnetfarbe oder Grundierung. Das mag viel erscheinen, stellt aber sicher, dass Sie genügend Partikel auf Ihrer Wand haben, um eine starke magnetische Anziehungskraft zu erzeugen.

  2. Tragen Sie nur einen Anstrich mit normaler Farbe auf den Anstrich auf.

  3. Investieren Sie in einige leichte, aber dennoch starke Magnete. Scheibenmagnete zum Beispiel sind in der Regel magnetischer als dünnere Kühlschrankmagnete, und sie haften besser an den Eisenflecken in deiner Magnetfarbe.

Ist Magnetic Paint das Richtige für mich?

Die Gestaltung einer Magnetwand erfordert eine Menge Fleißarbeit. Wenn Sie bei der Vorstellung eines großen Zeitaufwands zögern, sollten Sie sich vielleicht lieber eine Magnettafel oder Trockenlöschtafel . Aber wenn Sie bereit sind, ein chaotisches Wochenendprojekt in Angriff zu nehmen, kann das Ergebnis eine lustige, einzigartige und praktische Akzentwand sein.

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihren Raum richtig vorzubereiten, die Farbe häufig genug umzurühren und Ihre Erwartungen an die magnetische Kraft der Wand zu kontrollieren. Wenn Sie all das tun, wird die Magnetfarbe eine gute Wahl für Ihr Zuhause sein.

Den Architekten