Verwendung von Trockenbauverankerungen in Ihrem Haus

Drywall AnchorsDisclaimer: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. Es gibt Affiliate-Links in diesem Beitrag. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich werde immer nur für die ...

Trockenbau-Anker

Haftungsausschluss: Als Amazon Associate verdiene ich an qualifizierten Einkäufen. In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich ohne Kosten für Sie eine Provision erhalte, wenn Sie über meinen Link einkaufen. Ich bewerbe nur Produkte und Dienstleistungen, denen ich vertraue und die ich zu 100% empfehle. Sie können meine vollständige Veröffentlichungspolitik für weitere Informationen. Danke, dass Sie mein Unternehmen auf diese Weise unterstützen.

Ganz gleich, ob Sie ein Bild in Ihrem Wohnzimmer aufhängen oder einen Wandspiegel in Ihrem Badezimmer anbringen möchten, Sie werden wahrscheinlich irgendwann in Ihrem Haus Trockenbauanker verwenden müssen.

Diese praktischen kleinen Geräte sind billig und einfach zu bedienen - vorausgesetzt, man weiß, wie man sie richtig installiert. 

Was ist ein Trockenbau-Anker?

Trockenbau-Dübel 4.jpg

Ein Trockenbaudübel ist ein Werkzeug, mit dem Sie Gegenstände an der Trockenbauwand befestigen können, ohne die Wandplatte zu beschädigen. Da Trockenbauwände weich sind, neigen gewöhnliche Nägel und Schrauben dazu, das Material aufzureißen. Dies kann vermieden werden, indem der Nagel oder die Schraube direkt in einen Wandständer eingesetzt wird. Wandständer sind jedoch nicht immer genau an der Stelle verfügbar, an der Sie sie benötigen - und leider gibt es keine Möglichkeit, sie zu verschieben. 

Hier kommen Hohlwanddübel ins Spiel. Diese in den frühen 1900er Jahren erfundenen Geräte verteilen das Gewicht Ihres hängenden oder montierten Objekts gleichmäßig auf eine größere Fläche. Dadurch wird verhindert, dass das Gewicht Ihres Objekts an einer einzigen Stelle an der Wand zieht. 

Hohlwanddübel gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen. Sie können in Holz, Gips, Hohlbeton und Trockenbauwänden verwendet werden. Die meisten Arten von Trockenbauankern sind mit einer Schraube gekoppelt, und alle sind so konstruiert, dass sie Ihre Wand fest umschließen. 

Welche Art von Trockenbauanker sollte ich wählen?

Nicht alle Dübel für Trockenbauwände sind gleich. Um den richtigen für Ihr Projekt auszuwählen, müssen Sie ein paar Dinge über die verschiedenen Sorten wissen. 

Trockenbauverankerungen lassen sich in der Regel nach Größe, Design und Gewichtskapazität/Haltekraft unterscheiden. Die drei gängigsten Arten von Trockenbauankern sind Spreizdübel, Spiralanker und WallClaw-Anker. 

Spreizdübel 

Trockenbau-Dübel 5.jpg

Wie der Name schon sagt, dehnen sich diese Geräte aus, wenn sie in die Wand getrieben werden. Sie werden auch als Molly oder Molybdän-Schrauben. Die Ankerhülse ist in der Regel entweder aus Metall, Nylon oder Kunststoff gefertigt. Sie können auch Spreizdübel aus Metall mit spitzer oder flacher Spitze kaufen. Dübel mit flacher Spitze können in ein vorgebohrtes Loch eingesetzt werden, während Dübel mit spitzer Spitze gehämmert werden müssen.

Zur Montage bohren Sie einfach das Loch oder schlagen die Ankerhülse in die Wand. Drehen Sie dann eine Schraube in die Hülse. Wenn die Schraube angezogen wird, dehnt sich die Hülse aus. Sie können die Schraube jederzeit entfernen und bei Bedarf durch einen Haken oder eine Schraube anderer Größe ersetzen. 

Je nach gewähltem Material hat ein Spreizdübel in der Regel eine Gewichtskapazität zwischen 15 und 50 Pfund. Verwenden Sie Spreizdübel aus Kunststoff zum Aufhängen von leichten Gegenständen, wie Bilderrahmen oder Gardinenstangen. Verwenden Sie Metalldübel zum Aufhängen von schwereren Gegenständen, wie z. B. dekorativen schwimmende Regale .

Spiralförmige Verankerungen

Trockenbaudübel 8.jpg

Auch genannt selbstbohrend oder mit Gewinde Dübeln bieten diese Dübel eine schnelle Lösung für leichte Gegenstände. Sie ähneln Schrauben und können direkt in die Wand gebohrt werden. In der Regel haben sie eine maximale Belastbarkeit von 25-75 Pfund. 

Achten Sie darauf, einen Anker zu wählen, der mindestens ein paar Pfund mehr hält als der Gegenstand, den Sie aufhängen wollen. So verhindern Sie, dass Schäden entstehen. 

WallClaw-Anker

Diese Dübel sind schnell und einfach zu installieren, da kein Loch vorgebohrt werden muss. Zum Einbau müssen Sie den Dübel in die Wand schlagen und dann die Schraube in den Dübel eindrehen. Das hintere Ende des Dübels greift fest in die Innenseite der Wand und dichtet sie ab. 

Wenn Sie es sich anders überlegen und den Dübel wieder entfernen möchten, ist das ganz einfach, und es bleibt ein kleiner Schnitt in der Wand zurück, den Sie mit ein wenig Spachtelmasse ausfüllen können. WallClaw-Dübel eignen sich ideal für schnelle Projekte sowie für Mietsituationen, bei denen Sie Bedenken haben, ein Loch in der Wand zu hinterlassen.

Wie verwende ich Trockenbauverankerungen?

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Verwendung eines Trockenbaudübels.

  1. Wählen Sie den richtigen Anker für Ihr Projekt (siehe oben). 

  2. Bohren Sie ggf. ein Loch. 

  3. Schlagen Sie die Ankerhülse in das vorgebohrte Loch oder direkt in die Wand. Achten Sie darauf, dass sie bündig mit der Wandoberfläche ist.

  4. Schrauben Sie eine Schraube in die Ankerhülse.

  5. Hängen Sie Ihr Objekt auf.

Sehen Sie sich dieses kurze Video an, das den Einbau eines Spreizdübels zeigt:

Häufig gestellte Fragen

Können Trockenbauverankerungen in Holz verwendet werden? 

Ja, Sie können Dübel für Trockenbauwände in Holz verwenden. Nehmen Sie dazu einen Akkubohrer, um Löcher in die Wand zu bohren. Sie sollten einen Bohrer verwenden, der etwas kleiner ist als der Dübel, denn so bleibt der Dübel in der Wand. 

Können Trockenbauverankerungen einen Fernseher halten?

Solange Sie die richtigen Trockenbaudübel wählen und sie ordnungsgemäß in die Wand einbauen, sind sie eine sichere Methode, um Ihren Fernseher montieren . Wenn es jedoch möglich ist, ist es am besten, den Fernseher an der Wand zu befestigen, da selbst kleinere Fernseher und Hardware ziemlich schwer sein können. Verwenden Sie unbedingt einen Ständerfinder, um die Bolzen ausfindig machen in Ihren Wänden. Und wenn die Löcher in Ihrer TV-Halterung nicht mit den Bolzen an der Wand übereinstimmen, können Sie einfach eine horizontale Halterung montieren, um die Lücke zwischen den Bolzen zu überbrücken. 

trockenbau-dübel 3.jpg

Können Trockenbauverankerungen wiederverwendet werden?

In den meisten Fällen nicht. Das Bohren einer Schraube in die Hülse führt dazu, dass sich der Dübel ausdehnt oder aufklappt, je nachdem, welche Art von Dübel Sie gewählt haben. Aus diesem Grund sind die meisten Dübel für den Trockenbau nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt - insbesondere, wenn sie aus Kunststoff bestehen. Häufig können Sie die Schraube jedoch entfernen und wiederverwenden. 

Wenn Sie einen neuen Dübel für Trockenbauwände kaufen und sicher sein wollen, dass er wiederverwendbar ist, sollten Sie nach Marken suchen, die Mehrzweckdübel anbieten. In der Regel sind sie aus Metall oder hochwertigem Kunststoff. 

Trockenbauverankerungen für den alltäglichen Gebrauch

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, den richtigen Dübel zu kaufen, sparen Sie später Zeit und Geld. Die meisten Dübel sind kosteneffektiv, einfach zu installieren und für unerwartete Projekte immer zur Hand.

Trockenbauverankerungen können Ihre Wand vor kostspieligen Schäden schützen und geben Ihnen die Gewissheit, dass Ihre Gegenstände sicher befestigt sind. 

Den Architekten